Desderman® pure Händedesinfektion

Produktinformationen "Desderman® pure Händedesinfektion "




Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion.


PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • Wirksam gegen Noro-Viren innerhalb der hygienischen Händedesinfektion (Prüfvirus: Murines Noro-Virus)
  • Wirksam gegen ESBL, VRE und MRSA innerhalb der hygienischen Händedesinfektion
  • VAH / DGHM gelistet, RKI-Liste gemäß §18 IfSG
  • Der Plus-Effekt für Hautschutz und -pflege durch bewährtes Rückfettungssystem, die alkoholbedingte Austrocknung der Haut wird durch Zusatz von Feuchthaltefaktoren vermieden.



ANWENDUNGSGEBIETE

Desderman® pure wird zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion angewendet.

Die arzneilich wirksamen Bestandteile Ethanol und 2-Biphenylol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren.

Die Wirksamkeit von desderman® pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung begrenzt viruzid“)* und Rotaviren ein.


ANWENDUNG
Desderman® pure wird unverdünnt angewendet.
Während der Einwirkzeit bei der hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion sollte die portionierte Gabe von desderman® pure so erfolgen, dass die Hände während der gesamten Applikationszeit gut angefeuchtet bleiben.


NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGEN
BAuA Reg. Nr. N-84937
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Das könnte Sie auch interessieren

Esemtan® Waschlotion
Inhalt: 500ml
Esemtan® WashlotionHautfreundliche Waschlotion mit ausgesuchten Pflegesubstanzen:- seifenfreie Waschlotion mit hautverträglichem Tensid- schont die Haut- reinigt mild- mit dezentem Duft- dermatologisch geprüftHändewaschenHände mit Wasser anfeuchten. ca. 2 - 3 ml esemtan® wash lotion in eine Handfläche geben, unter Zusatz von Wasser aufschäumen, gut waschen, abspülen und abtrocknen. Vor der Anwendung alkoholischer Händedesinfektionsmittel ist generell auf eine sorgfältige Abtrocknung zu achten. Aus hygienischen Gründen empfiehlt das RKI die Entnahme des Produktes aus Spendern oder mittels Dosierpumpe.Teil- und VollbäderGewünschte Menge esemtan® wash lotion (ca. 20 ml auf 100 l Wasser) beim Wassereinlauf zugeben.Duschenesemtan® wash lotion ist beim Duschen ähnlich wie Seife oder handelsübliche Duschlotionen zu verwenden.

Inhalt: 0.5 Liter (9,10 / 1 Liter)

4,55 €

3,69 € Netto

MoliCare® Skin Feuchtpflegetücher
1 Packung = 50 Stück, Größe 20 x 30 cmDie MoliCare® Skin Feuchtpflegetücher bieten eine sanfte Reinigung ohne Alkohol und eignen sich ideal für die schnelle und gezielte Säuberung verschmutzter Hautpartien, insbesondere im Fall von Inkontinenz. Die Tücher sind mit einer pflegenden, PEG-freien Reinigungslotion getränkt und in einer Packung von 50 Stück erhältlich. Sie bestehen aus Spunlace-Vlies und haben eine Größe von 20 x 30 cm.Vorteile der Anwendung von MoliCare® Skin FeuchtpflegetücherPflege: Sie sind ideal zur Reinigung verschmutzter Hautpartien, z.B. bei Inkontinenz. Die sanfte Reinigungslotion und die Größe der Tücher erleichtern die Pflege in solchen Situationen.Schnelle und gezielte Reinigung: Sie können auch für die schnelle und gezielte Reinigung anderer Hautpartien verwendet werden, beispielsweise nach dem Essen oder bei kleineren Verschmutzungen.Geruchsneutralisierung: Die Tücher wirken geruchsneutralisierend, was in verschiedenen Pflegesituationen von Vorteil sein kann.Keimverschleppung verhindern: Durch die einmalige Verwendung der Tücher kann die Verbreitung von Keimen reduziert werden, was besonders wichtig ist, um Infektionen zu verhindern.Ohne Wasser anwendbar: Da sie ohne Wasser verwendet werden können, sind sie praktisch und vielseitig einsetzbar, auch wenn kein Zugang zu Wasser vorhanden ist.Es ist wichtig zu beachten, dass solche Tücher nicht nur in der Pflege von älteren Menschen, sondern auch bei der Pflege von Säuglingen und Kleinkindern nützlich sein können. Sie können auch in verschiedenen anderen Situationen des täglichen Lebens praktisch sein, wie beispielsweise bei Outdoor-Aktivitäten, auf Reisen oder in Notfallsituationen.AnwendungsbeispieleBei pflegebedürftigen Patienten:Ideal zur schonenden Reinigung verschmutzter Hautpartien, insbesondere bei Inkontinenz.Die sanfte Reinigungslotion hilft, die Haut zu pflegen und zu schützen.Wirkt geruchsneutralisierend, was insbesondere in Pflegesituationen von Vorteil ist.Schützt vor Keimverschleppung durch die einmalige Anwendung.Im Alltag:Praktisch für die schnelle und gezielte Reinigung von Hautpartien nach Mahlzeiten oder bei kleineren Verschmutzungen.Kann auch zur Auffrischung und Pflege der Haut verwendet werden, wenn Wasser nicht verfügbar ist.Aufgrund ihrer Größe und praktischen Verpackung sind sie auch unterwegs gut einsetzbar, beispielsweise beim Wandern oder auf Reisen.Bei Säuglingen und Kindern:Nützlich zur Reinigung von Babys während des Windelwechsels.Ideal für die sanfte Säuberung des Gesichts und der Hände von Kleinkindern.Praktisch für unterwegs, wenn keine Möglichkeit zur herkömmlichen Reinigung mit Wasser vorhanden ist.

Inhalt: 50 Stück (0,13 / 1 Stück)

6,49 €

5,26 € Netto

Sterillium® Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 5 L
Sterillium® ist ein Vorreiter im Bereich der alkoholischen hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. das Desinfektionsmittel bietet eine hohe sofortige Wirkung sowie eine zuverlässige Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden. Darüber hinaus enthält Sterillium pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENhervorragende Sofortwirkungmit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautgebrauchsfertiglangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN• 100 ml/Flasche• 500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)• 1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE: Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG:  100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE:  Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, Patentblau V 85 %, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: IHO-gelistet, RKI-Liste Bereich A, VAH-gelistetZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 603.00.01DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-71494Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂ löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbarH319 - Verursacht schwere AugenreizungH336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.P233 - Behälter dicht verschlossen halten.P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen.P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 5 Liter (7,36 / 1 Liter)

Varianten ab 1,98
36,78 €

29,79 € Netto

Desmanol® Care Händedesinfektion
Inhalt: 100 ml
Alkoholische Händedesinfektion mit besonders hautfreundlicher Pflegeformel - farbstoff- und parfümfreiPRODUKTEIGENSCHAFTENUmfassender Schutz und nachhaltige Pflege perfekt kombiniert in einem Produkt.Inaktiviert Noroviren in nur 15 SekundenPflegt mit jeder Händedesinfektion durch den ProPanthenol-KomplexPflegeeffekt klinisch bestätigtVAH-Zertifikat, IHO-ListeANWENDUNGSGEBIETEHygienische Händedesinfektion: 3 ml desmanol® care 30 Sek. in die trockenen Hände einreiben.Chirurgische Händedesinfektion: Eine ausreichende Menge desmanol® care 90 Sek. in die Hände und Unterarme einreiben.NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-89108Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenHINWEISENur äußerlich anwenden. Nicht in die Augen bringen. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. Arzneimittel, für Kinder unzugänglich aufbewahren.Leichtentzündlich! Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten Heizquellen bringen.Nach Anbruch das Behältnis nicht länger als 18 Monate jedoch nicht über das Verfallsdatum hinaus anwenden. Bei Nutzung der Präparate in Spendersystemen beachten Sie bitte die Haltbarkeitshinweise des Spenderherstellers.PFLICHTTEXT700 mg/g + 99 mg/g, Lösung I Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Propan-2-ol 70,0 g, Ethanol 96 % 9,9 g I Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Tetradecan-1-ol, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.), Dexpanthenol, Methylethylketon I Anwendungsgebiete: hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Die arzneilich wirksamen Bestandteile Propan-2-ol und Ethanol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze* und viele Viren. Die Wirksamkeit von desmanol® care gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"begrenzt viruzid\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\")** ein I Gegenanzeigen: desmanol® care ist zur Desinfektion offener Wunden, für die Antiseptik von Schleimhäuten und zur Anwendung in unmittelbarer Umgebung des Auges nicht geeignet. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile I Nebenwirkungen: Beim Einreiben der Haut mit desmanol® care können Rötungen und leichtes Brennen auftreten. Auch allergische Reaktionen (z.B. Kontaktekzeme) sind möglich I Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht in offene Flamme sprühen. Von Zündquellen fernhalten. Leicht entzündlich. Nicht einnehmen! Bei Augenkontakt die Augen sofort mit reichlich Wasser ausspülen. desmanol® care enthält Cetylstearylalkohol. *: Gemäß GHM/VAH-Richtlinien **: Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis-B-Virus, HI-Virus I Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt

Inhalt: 0.1 Liter (27,90 / 1 Liter)

2,79 €

2,26 € Netto

Sensiva® dry skin balm - Hautbalsam
Inhalt: 150 ml
150 ml - MHD: 12.2021Der Sensiva® dry skin balm ist ein farbstoff- und parfümfreier Pflege-Balsam für die anspruchsvolle und trockene Hau.PRODUKTDETAILS intensive Pflege spendet Feuchtigkeit sehr gut verteilbar Farbstoff- und parfümfrei dermatologisch geprüft Wasser-in Öl Basisenthält Sheabutter, diese gibt der Haut ihre Geschmeidigkeit zurück und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Hautwirkt sehr beruhigend und rückfettendANWENDUNGSBEISPIELEzum Auftragen auf saubere und trockene Hände speziell zur Pflege anspruchsvoller und trockener Haut bei Bedarf und nach der Arbeit

Inhalt: 0.15 Liter (25,67 / 1 Liter)

3,85 €

3,12 € Netto

Sterillium® Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 1 L
Sterillium® ist ein Vorreiter im Bereich der alkoholischen hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. das Desinfektionsmittel bietet eine hohe sofortige Wirkung sowie eine zuverlässige Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden. Darüber hinaus enthält Sterillium pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENhervorragende Sofortwirkungmit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautgebrauchsfertiglangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN• 100 ml/Flasche• 500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)• 1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE: Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG:  100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE:  Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, Patentblau V 85 %, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: IHO-gelistet, RKI-Liste Bereich A, VAH-gelistetZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 603.00.01DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-71494Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂ löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbarH319 - Verursacht schwere AugenreizungH336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.P233 - Behälter dicht verschlossen halten.P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen.P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Varianten ab 1,98
8,59 €

6,96 € Netto

Sterillium® classic pure Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 5 L
Das klassische Sterillium® als farbstoff- und parfümfreie VarianteSterillium® classic pure Händedesinfektion eignet sich sowohl zur hygienischen als auch zur chirurgischen Händedesinfektion. Das Desinfektionsmittel ist besonders hautfreundlich, da es sowohl farbstoff- als auch parfümfrei ist. Darüber hinaus enthält das Desinfektionsmittel pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENfarbstoff- und parfümfrei    sofort wirksammit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautlangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN•    100 ml/Flasche•    500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)•    1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE:  Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE: Glycerol 85%, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste Bereich A und Bereich begrenzt viruzidZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 25918.00.00DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGEN:BAuA Reg. Nr. N-71495Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂   löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den   Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar H319 - Verursacht schwere Augenreizung H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 - Behälter dicht verschlossen halten. P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen. P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 5 Liter (7,91 / 1 Liter)

Varianten ab 1,99
39,54 €

32,03 € Netto

Sterillium® classic pure Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 100 ml
Das klassische Sterillium® als farbstoff- und parfümfreie VarianteSterillium® classic pure Händedesinfektion eignet sich sowohl zur hygienischen als auch zur chirurgischen Händedesinfektion. Das Desinfektionsmittel ist besonders hautfreundlich, da es sowohl farbstoff- als auch parfümfrei ist. Darüber hinaus enthält das Desinfektionsmittel pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENfarbstoff- und parfümfrei    sofort wirksammit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautlangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN•    100 ml/Flasche•    500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)•    1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE:  Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE: Glycerol 85%, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste Bereich A und Bereich begrenzt viruzidZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 25918.00.00DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGEN:BAuA Reg. Nr. N-71495Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂   löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den   Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar H319 - Verursacht schwere Augenreizung H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 - Behälter dicht verschlossen halten. P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen. P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 0.1 Liter (19,90 / 1 Liter)

1,99 €

1,61 € Netto

Sterillium® classic pure Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 500ml
Das klassische Sterillium® als farbstoff- und parfümfreie VarianteSterillium® classic pure Händedesinfektion eignet sich sowohl zur hygienischen als auch zur chirurgischen Händedesinfektion. Das Desinfektionsmittel ist besonders hautfreundlich, da es sowohl farbstoff- als auch parfümfrei ist. Darüber hinaus enthält das Desinfektionsmittel pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENfarbstoff- und parfümfrei    sofort wirksammit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautlangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN•    100 ml/Flasche•    500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)•    1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE:  Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE: Glycerol 85%, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste Bereich A und Bereich begrenzt viruzidZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 25918.00.00DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGEN:BAuA Reg. Nr. N-71495Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂   löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den   Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar H319 - Verursacht schwere Augenreizung H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 - Behälter dicht verschlossen halten. P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen. P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 0.5 Liter (10,78 / 1 Liter)

Varianten ab 1,99
5,39 €

4,37 € Netto

Desderman® pure Händedesinfektion
Inhalt: 500ml
Farbstoff- und parfümfreies alkoholisches Einreibepräparat für die hygienische und chirurgische Händedesinfektion.PRODUKTEIGENSCHAFTENWirksam gegen Noro-Viren innerhalb der hygienischen Händedesinfektion (Prüfvirus: Murines Noro-Virus)Wirksam gegen ESBL, VRE und MRSA innerhalb der hygienischen HändedesinfektionVAH / DGHM gelistet, RKI-Liste gemäß §18 IfSGDer Plus-Effekt für Hautschutz und -pflege durch bewährtes Rückfettungssystem, die alkoholbedingte Austrocknung der Haut wird durch Zusatz von Feuchthaltefaktoren vermieden.ANWENDUNGSGEBIETEDesderman® pure wird zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion angewendet.Die arzneilich wirksamen Bestandteile Ethanol und 2-Biphenylol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren.Die Wirksamkeit von desderman® pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung begrenzt viruzid“)* und Rotaviren ein.ANWENDUNGDesderman® pure wird unverdünnt angewendet.Während der Einwirkzeit bei der hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion sollte die portionierte Gabe von desderman® pure so erfolgen, dass die Hände während der gesamten Applikationszeit gut angefeuchtet bleiben.NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-84937Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen

Inhalt: 0.5 Liter (9,78 / 1 Liter)

Varianten ab 2,19
4,89 €

3,96 € Netto

Baktolin® Sensitive Waschlotion
Inhalt: 500ml
500mlDIE MILDE REINIGUNG BEANSPRUCHTER HAUT Unsere Hände sind tagtäglich in Bewegung und werden für vielerlei Dinge benutzt. So kommen Sie stetig mit potentiellen Gefahrenherden in Kontakt: Arbeitsgeräte, Türklinken, aber auch ein einfacher Händedruck kann ein Infektionsrisiko sein. Nur durch eine hygienische Händedesinfektion wird eine mögliche Infektionskette unterbrochen und eine Gefährdung reduziert.  PRODUKTBESCHREIBUNGBAKTOLIN® Sensitive Waschlotion ist eine milde, farbstofffreie und schonende Waschlotion, der den Säureschutzmantel der Haut unterstützt. Hochwertige Pflanzenbestandteile wie Weizenproteine sorgen für eine Glättung der Haut. Das in Baktolin sensitive enthaltenen Allantoin bewirkt zusätzlich ein Feuchterhaltung der Haut und unterstützt die Zellregeneration. Die Waschlotion verfügt über einen hautneutralen pH-Wert von 5,5, der verhindert, dass sich die Haut beim Waschen in ein alkalisches Milieu verschiebt. Moderne, waschaktive Substanzen und schonende Konservierungsstoffe tragen dazu bei, dass Bode Baktolin® sensitive besser verträglich ist als klassische Seifentenside. EIGENSCHAFTEN Schonende Reinigung durch rückfettende und pflegende Substanzen Hautneutraler pH-Wert von 5,5 Alkali-, seifen- und farbstofffrei Moderne, hautmilde Tenside Dezent parfürmiert  ANWENDUNGSGEBIETE Klinikbereiche und Arztpraxen Alten- und Pflegeheime Häusliche Krankenpflege Industrie und Laboratorien  GEBRAUCHSEIGENSCHAFTEN Baktolin® sensitive reinigt die Haut gründlich und zugleich hautschonend. Der hautfreundliche pH-Wert erhält den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Für eine optimale Wirkung und damit Ihre Hände keine Benetzungslücken bei der hygienischen Händedesinfektion aufweisen, sind alle Hautareale mindestens 30 Sekunden mit einer ausreichenden Menge an Händedesinfektionsmittel einzureiben.

Inhalt: 0.5 Liter (7,98 / 1 Liter)

3,99 €

3,23 € Netto

Sterillium® Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 500ml
Sterillium® ist ein Vorreiter im Bereich der alkoholischen hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. das Desinfektionsmittel bietet eine hohe sofortige Wirkung sowie eine zuverlässige Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden. Darüber hinaus enthält Sterillium pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENhervorragende Sofortwirkungmit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautgebrauchsfertiglangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN• 100 ml/Flasche• 500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)• 1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE: Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG:  100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE:  Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, Patentblau V 85 %, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: IHO-gelistet, RKI-Liste Bereich A, VAH-gelistetZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 603.00.01DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-71494Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂ löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbarH319 - Verursacht schwere AugenreizungH336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.P233 - Behälter dicht verschlossen halten.P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen.P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 0.5 Liter (10,68 / 1 Liter)

Varianten ab 1,98
5,34 €

4,33 € Netto

Desmanol® Care Händedesinfektion
Inhalt: 500ml
Alkoholische Händedesinfektion mit besonders hautfreundlicher Pflegeformel - farbstoff- und parfümfreiPRODUKTEIGENSCHAFTENUmfassender Schutz und nachhaltige Pflege perfekt kombiniert in einem Produkt.Inaktiviert Noroviren in nur 15 SekundenPflegt mit jeder Händedesinfektion durch den ProPanthenol-KomplexPflegeeffekt klinisch bestätigtVAH-Zertifikat, IHO-ListeANWENDUNGSGEBIETEHygienische Händedesinfektion: 3 ml desmanol® care 30 Sek. in die trockenen Hände einreiben.Chirurgische Händedesinfektion: Eine ausreichende Menge desmanol® care 90 Sek. in die Hände und Unterarme einreiben.NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-89108Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenHINWEISENur äußerlich anwenden. Nicht in die Augen bringen. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. Arzneimittel, für Kinder unzugänglich aufbewahren.Leichtentzündlich! Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten Heizquellen bringen.Nach Anbruch das Behältnis nicht länger als 18 Monate jedoch nicht über das Verfallsdatum hinaus anwenden. Bei Nutzung der Präparate in Spendersystemen beachten Sie bitte die Haltbarkeitshinweise des Spenderherstellers.PFLICHTTEXT700 mg/g + 99 mg/g, Lösung I Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Propan-2-ol 70,0 g, Ethanol 96 % 9,9 g I Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Tetradecan-1-ol, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.), Dexpanthenol, Methylethylketon I Anwendungsgebiete: hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Die arzneilich wirksamen Bestandteile Propan-2-ol und Ethanol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze* und viele Viren. Die Wirksamkeit von desmanol® care gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"begrenzt viruzid\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\")** ein I Gegenanzeigen: desmanol® care ist zur Desinfektion offener Wunden, für die Antiseptik von Schleimhäuten und zur Anwendung in unmittelbarer Umgebung des Auges nicht geeignet. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile I Nebenwirkungen: Beim Einreiben der Haut mit desmanol® care können Rötungen und leichtes Brennen auftreten. Auch allergische Reaktionen (z.B. Kontaktekzeme) sind möglich I Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht in offene Flamme sprühen. Von Zündquellen fernhalten. Leicht entzündlich. Nicht einnehmen! Bei Augenkontakt die Augen sofort mit reichlich Wasser ausspülen. desmanol® care enthält Cetylstearylalkohol. *: Gemäß GHM/VAH-Richtlinien **: Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis-B-Virus, HI-Virus I Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt

Inhalt: 0.5 Liter (10,98 / 1 Liter)

Varianten ab 2,79
5,49 €

4,45 € Netto

Esemtan® Reinigungsschaum - 500 ml
Schülke Esemtan® Reinigungsschaum - 500 mlProdukteigenschaften: hautschonend, gut reinigend sowie geruchsabdeckend hinterlässt keinen klebrigen Film mit frischem Duft und natürlich dermatologisch geprüft Anwendungsgebiete: Geeignet für inkontinente oder bettlägerige PatientenAnwendungshinweise: Dose kräftig schütteln und mit nach unten gerichteter Düse betätigen. Aus ca. 20 cm die zu reinigenden Hautpartien beschäumen, kurz einwirken lassen und mit Einmaltüchern aufnehmen.

Inhalt: 0.5 Liter (14,30 / 1 Liter)

7,15 €

5,79 € Netto

Sensiva® dry skin balm - Hautbalsam
Inhalt: 500ml
Sensiva® dry skin balm - HautbalsamDer Sensiva® dry skin balm ist ein farbstoff- und parfümfreier Pflege-Balsam für die anspruchsvolle und trockene Hau.PRODUKTDETAILS intensive Pflege spendet Feuchtigkeit sehr gut verteilbar Farbstoff- und parfümfrei dermatologisch geprüft Wasser-in Öl Basisenthält Sheabutter, diese gibt der Haut ihre Geschmeidigkeit zurück und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Hautwirkt sehr beruhigend und rückfettendANWENDUNGSBEISPIELEzum Auftragen auf saubere und trockene Hände speziell zur Pflege anspruchsvoller und trockener Haut bei Bedarf und nach der Arbeit

Inhalt: 0.5 Liter (15,68 / 1 Liter)

Varianten ab 3,85
7,84 €

6,35 € Netto

Sterillium® classic pure Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 1 L
Das klassische Sterillium® als farbstoff- und parfümfreie VarianteSterillium® classic pure Händedesinfektion eignet sich sowohl zur hygienischen als auch zur chirurgischen Händedesinfektion. Das Desinfektionsmittel ist besonders hautfreundlich, da es sowohl farbstoff- als auch parfümfrei ist. Darüber hinaus enthält das Desinfektionsmittel pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENfarbstoff- und parfümfrei    sofort wirksammit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautlangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN•    100 ml/Flasche•    500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)•    1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE:  Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE: Glycerol 85%, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder der sonstigen Bestandteile.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste Bereich A und Bereich begrenzt viruzidZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 25918.00.00DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGEN:BAuA Reg. Nr. N-71495Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂   löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den   Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar H319 - Verursacht schwere Augenreizung H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 - Behälter dicht verschlossen halten. P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen. P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Varianten ab 1,99
8,96 €

7,26 € Netto

Desmanol® Care Händedesinfektion
Inhalt: 500 ml HYCLICK
Alkoholische Händedesinfektion mit besonders hautfreundlicher Pflegeformel - farbstoff- und parfümfreiPRODUKTEIGENSCHAFTENUmfassender Schutz und nachhaltige Pflege perfekt kombiniert in einem Produkt.Inaktiviert Noroviren in nur 15 SekundenPflegt mit jeder Händedesinfektion durch den ProPanthenol-KomplexPflegeeffekt klinisch bestätigtVAH-Zertifikat, IHO-ListeANWENDUNGSGEBIETEHygienische Händedesinfektion: 3 ml desmanol® care 30 Sek. in die trockenen Hände einreiben.Chirurgische Händedesinfektion: Eine ausreichende Menge desmanol® care 90 Sek. in die Hände und Unterarme einreiben.NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-89108Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenHINWEISENur äußerlich anwenden. Nicht in die Augen bringen. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. Arzneimittel, für Kinder unzugänglich aufbewahren.Leichtentzündlich! Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten Heizquellen bringen.Nach Anbruch das Behältnis nicht länger als 18 Monate jedoch nicht über das Verfallsdatum hinaus anwenden. Bei Nutzung der Präparate in Spendersystemen beachten Sie bitte die Haltbarkeitshinweise des Spenderherstellers.PFLICHTTEXT700 mg/g + 99 mg/g, Lösung I Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Propan-2-ol 70,0 g, Ethanol 96 % 9,9 g I Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Tetradecan-1-ol, Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph. Eur.), Dexpanthenol, Methylethylketon I Anwendungsgebiete: hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Die arzneilich wirksamen Bestandteile Propan-2-ol und Ethanol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze* und viele Viren. Die Wirksamkeit von desmanol® care gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"begrenzt viruzid\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\")** ein I Gegenanzeigen: desmanol® care ist zur Desinfektion offener Wunden, für die Antiseptik von Schleimhäuten und zur Anwendung in unmittelbarer Umgebung des Auges nicht geeignet. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile I Nebenwirkungen: Beim Einreiben der Haut mit desmanol® care können Rötungen und leichtes Brennen auftreten. Auch allergische Reaktionen (z.B. Kontaktekzeme) sind möglich I Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht in offene Flamme sprühen. Von Zündquellen fernhalten. Leicht entzündlich. Nicht einnehmen! Bei Augenkontakt die Augen sofort mit reichlich Wasser ausspülen. desmanol® care enthält Cetylstearylalkohol. *: Gemäß GHM/VAH-Richtlinien **: Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatvirus für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis-B-Virus, HI-Virus I Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt

Inhalt: 0.5 Liter (14,58 / 1 Liter)

Varianten ab 2,79
7,29 €

5,90 € Netto

Softa-Man® ViscoRub Händedesinfektionmittel - 100ml
B. Braun Softa-Man® ViscoRub Händedesinfektionsgel EIGENSCHAFTENDesinfektion und Pflege in EinemDGHM-/VAH-gelistet und in der IHO-Viruzidie-ListeAllergenarm, da farbstoff- und parfümfreiDermatologisch getestetExzellent hautverträglichWIRKUNGSSPEKTRUMWirksam gegen Bakterien (inkl. MRSA, TbB) und PilzeViruswirksamkeit: begrenzt viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV)* und wirksam gegen Rota-, Influenza- und Noroviren, begrenzt viruzid plus -> wirksam gegen behüllte Viren plus Noro-, Rota- und Adenoviren (Testviren: Adenovirus und Murines Norovirus)ANWENDUNGEinwirkzeit hygienische Händedesinfektion 30 SekundenEinwirkzeit chirurgische Händedesinfektion 90 SekundenMHD 08/2023

Inhalt: 0.1 Liter (28,10 / 1 Liter)

2,81 €

2,28 € Netto

Sensiva® Waschlotion
Inhalt: 500 ml HYCLICK
500ml oder 1 Liter Schülke Sensiva Waschlotion ist eine besonders hautverträgliche, farbstoff- und parfümfreie Waschlotion und ideal für Allergikerinnen und Allergiker.PRODUKTEIGENSCHAFTEN Syndet auf Basis hautverträglicher Tenside hautschonend, gut reinigend farbstoff-, parfüm- und wollwachsfrei mit Allantoin zum Schutz der Haut vor Reizungen pH-hautneutral ANWENDUNGSGEBIETE zur hautpflegenden Hände- und Körperreinigung auch ideal einsetzbar in der lebensmittelverarbeitenden Industrie zur Händereinigung bei der chirurgischen und hygienischen Händedesinfektion ANWENDUNGSHINWEISE Händewaschen: Hände mit Wasser anfeuchten, ca. 2 - 3 ml sensiva® Waschlotion in eine Handfläche geben, unter Zusatz von Wasser aufschäumen, gut waschen, abspülen und abtrocknen. Vor der Anwendung alkoholischer Händedesinfektionsmittel ist generell auf eine sorgfältige Abtrocknung zu achten. Aus hygienischen Gründen empfiehlt das RKI die Entnahme des Produktes aus Spendern oder mittels Dosierpumpen. Duschen: sensiva® Waschlotion ist beim Duschen ähnlich wie Seifen oder handelsübliche Duschlotionen zu verwenden.ZUSAMMENSETZUNG Ingredients: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Chloride, Lauryl Glucoside, Allantoin, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Ethylhexylglycerin, Polyaminopropyl Biguanide

Inhalt: 0.5 Liter (11,78 / 1 Liter)

Varianten ab 3,19
5,89 €

4,77 € Netto

Sterillium® Händedesinfektionsmittel
Inhalt: 100 ml
Sterillium® ist ein Vorreiter im Bereich der alkoholischen hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. das Desinfektionsmittel bietet eine hohe sofortige Wirkung sowie eine zuverlässige Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden. Darüber hinaus enthält Sterillium pflegende Substanzen, das sogenannte Sterillium Hautpflegekomplex, die feuchtigkeitsspendend wirken, damit Ihre Haut bei regelmäßiger und intensiver Anwendung nicht austrocknet.PRODUKTEIGENSCHAFTENhervorragende Sofortwirkungmit bewährtem Sterillium Hautpflegekomplex: Feuchtigkeitsspendendbesonders hautschonendrückfettendgeeignet für die sensible Hautgebrauchsfertiglangfristig zuverlässig: 6-stündige WirkungArzneimittelZum Gebrauch wird eine Dosierpumpe empfohlenVERPACKUNGSEINHEITEN• 100 ml/Flasche• 500 ml/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)• 1 Liter/Flasche (Bode-Dosierpumpe anwendbar)WIRKSTOFFE: Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat.ZUSAMMENSETZUNG:  100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g.SONSTIGE BESTANDTEILE:  Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, Patentblau V 85 %, Gereinigtes Wasser.WIRKSAMKEIT: Bakterizid, levurozid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid, Adeno-, Polyoma- und RotavirusANWENDUNGSGEBIETE: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.GEGENANZEIGEN: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden.NEBENWIRKUNGEN: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.LISTUNG: IHO-gelistet, RKI-Liste Bereich A, VAH-gelistetZULASSUNG: BfArM Zul.-Nr. 603.00.01DICHTE: (bei 20 ̊C) ca. 0,85 g/cm³ , Flammpunkt 23 °C (gem. DIN 51755)NORMEN UND GESETZLICHE ANFORDERUNGENBAuA Reg. Nr. N-71494Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesenWARNHINWEISE: Die Händedesinfektion dient der gezielten Vermeidung einer Infektionsübertragung z. B. in der Krankenpflege. Sterillium classic pure soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern soll erst nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Ein Kontakt der Lösung mit den Augen muss vermieden werden. Wenn die Augen mit der Lösung in Berührung gekommen sind, sind sie bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit fließendem Wasser zu spülen. Ein Umfüllen von einem Behältnis in ein anderes soll vermieden werden um eine Kontamination der Lösung zu vermeiden. Wenn Umfüllen unvermeidbar ist, darf es nur unter aseptischen Bedingungen (z. B. Benutzung von sterilen Behältnissen unter Laminar Air Flow) erfolgen. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO₂ löschen.Eigenverantwortliche Einreibemethode bei der HändedesinfektionUm die Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern, sind wirksame Einreibemethoden bei der Händedesinfektion unabdingbar. Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hände vollständig benetzt sind und eine Einwirkzeit von mindestens 30 Sekunden einhalten.Zur hygienischen Händedesinfektion:Präparat in die trockene, hohle Hand (ca. 3 ml) geben Desinfektionsmittel sorgfältig über die gesamte Einwirkzeit ( 30 Sekunden) hinweg bis zu den Handgelenken kräftig einreiben. Hände über die gesamte Einwirkzeit feucht halten. Bei der Desinfektion gezielt die Handflächen, Fingerkuppen und Zwischenräume behandeln!GEFAHRENHINWEISE:H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbarH319 - Verursacht schwere AugenreizungH336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.SICHERHEITSHINWEISE:P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.P233 - Behälter dicht verschlossen halten.P301 + P310 - BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen.P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.P501 - Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Inhalt: 0.1 Liter (19,80 / 1 Liter)

1,98 €

1,60 € Netto